"Alte Gärtnerei" Eggersdorf

Überlegungen, die Fläche zwischen Lakgraben und Hasenweg am Eggersdorfer Ortseingang aus Richtung Bruchmühle, auf der sich zu DDR-Zeiten eine Gärtnerei befand,  für Wohnzwecke zu entwickeln, gibt es schon eine ganze Weile. Zunächst sollte nur eine kleinere Fläche bebaut werden, inzwischen plant der Invstor 220 Wohneinheiten mit entsprechenden Zufahrtsstraßen, Gemeinschaftsflächen uvm.

 

1. Stellungnahme Vorentwurf Alte Gärtnerei

2. Stellungnahme Vorentwurf Alte Gärtnerei